Wozu mobile Digitalrekorder?

Schutz für Ihren Fahrer. Ein wertvoller Zeuge.

Die Bearbeitung von Fahrzeugunfällen ist mit beträchtlichem Zeitaufwand verbunden. Mangels eindeutiger Beweise erkennen viele Firmen ihre Schuld automatisch an, doch diese zügige Beilegung führt wiederum zu einem Anstieg der Klagen gegen diese Firmen – die schnell als leichtes Opfer für ähnliche Forderungen bekannt werden. Betrügerische Schadenersatzforderungen, provozierte Unfälle und Diebstahl kosten Unternehmen inzwischen Jahr für Jahr Millionen. Hinzu kommen Fälle von Vandalismus und Übergriffen auf Fahrer – all das erschwert Vertriebsleitern ihre Arbeit zunehmend.

Die Lösung kommt von Brigades neuen mobilen Digitalrekordern (MDR), die die Bilder von fahrzeugmontierten Kameras aufzeichnen. Sie sind zuverlässige Zeugen und liefern bei Unfällen unwiderlegbare Beweise. Wenn eine Firma bei widersprüchlichen Aussagen über den Vorfall Bildaufzeichnungen vorlegt oder nachweisen kann, dass ein Unfall mutwillig herbeigeführt wurde, kann sie nicht nur erhebliche Kosten einsparen, sondern vor allem auch ihre Fahrer unterstützen, die sich nach einem Unfall oft zu Unrecht einer Untersuchung ausgesetzt sehen.

mobile digital recorder - record footage of up to 8 cameras