Warum Ultraschall

Für die Halter von Straßenfahrzeugen sind die Vermeidung von toten Winkeln und die Verbesserung der Sicht für den Fahrer wichtige Themen. In den letzten Jahren sind Sicherheitsvorrichtungen wie zusätzliche Außenspiegel oder Kamerasysteme zur Vergrößerung des Sichtfelds immer häufiger geworden und inzwischen aufgrund der entsprechenden Vorschriften sogar obligatorisch. Doch trotz einer Verbesserung der Sicht kommt es weiterhin zu zahlreichen Zusammenstößen mit anderen Fahrzeugen, Gegenständen, Radfahrern, Arbeitern oder sogar Fußgängern.

Die Ultraschall-Abstandssensoren von Brigade vermeiden Fahrzeugschäden und Zusammenstöße mit Fußgängern, Radfahrern oder Gegenständen. Ideal für straßengängige Nutzfahrzeuge, die an engen Orten unterwegs sind oder mit niedrigen Geschwindigkeiten manövrieren. Das System warnt den Fahrer vor festen oder beweglichen Hindernissen in der Nähe des Fahrzeugs. Ein akustischer und/oder optischer Warnhinweis im Fahrerhaus gibt über den Abstand Auskunft; als Sonderausstattung kann ein externer Sprachalarm hinzugefügt werden, der Radfahrer und Fußgänger vor dem abbiegenden Fahrzeug warnt.