Die Abbiegeassistent-Lösung von Brigade & Wüllhorst – TA-770-BSW

Abbiegeassistent nach BMVI-Empfehlung mit ABE

Radfahren erfreut sich aktuell enormer Beliebtheit – doch damit steigt zwangsläufig auch die Anzahl der Unfälle. Fast wöchentlich kommen Radfahrer oder auch Fußgänger in Unfällen mit Nutzfahrzeugen ums Leben oder werden dabei verletzt.

Die Brigade Elektronik GmbH hat gemeinsam mit der Firma Wüllhorst GmbH & Co. KG eine förderfähige und ABE-fähige Abbiegeassistent-Lösung entwickelt, die solche Unfälle vermeiden soll.

Das System besteht aus folgenden Komponenten:

  • Sidescan® Ultraschall-Detekionssensoren mit Steuereinheit
  • Weitwinkelkamera / Seitenkamera
  • 7″ Monitor
  • Lenkwinkelsensor der Firma Wüllhorst GmbH & Co. KG
  • Kabelverteilerplatine
  • Montageanleitung mit Schaltplan

Die Firma Wüllhorst GmbH & Co. KG hat durch umfangreiche Tests die optimale Montageposition der Sensoren ermittelt. Der erste Sensor wird an der Führerhausecke montiert und alle weiteren im gleichmäßigen Abstand montiert, dass der Abdeckungsbereich von 6m erfasst wird. Durch die Kombination von Ultraschallsensoren und Seitenkamera können kritische Bereiche eingesehen werden und ermöglichen dem Fahrer durch ein dreistufiges akustisches und optisches Warnsystem früher zu reagieren.

Weiterhin hat die Firma Wüllhorst GmbH & Co. KG einen Lenkwinkelsensor in das System integriert, der das System bei Lenkradeinschlag automatisch aktiv schaltet.

Der Abbiegeassistent kann in bereits zugelassene LKW nachgerüstet werden, besitzt eine ABE und ist förderfähig gemäß BMVI-Empfehlung.

Wenn Sie weitere Fragen zu dem Abbiegeassistenten oder Fahrzeugtypen haben, kontaktieren Sie uns.

Besuchen Sie auch die Website der Firma Wüllhorst für weiterführenden Informationen zum Abbiegeassistenten von Wüllhorst & Brigade:

https://www.wuellhorst-fahrzeugbau.de/abbiegeassistent/

Tags

Jahr