Dashcam

Zwischenfälle mit Nutzfahrzeugen werden immer häufiger; die damit verbundenen Versicherungsforderungen sind für Fahrer und Fuhrparkleiter mit erheblichem Zeitaufwand verbunden. Da es oft an handfesten Beweisen mangelt, nehmen viele Unternehmen automatisch die Schuld auf sich; betrügerische Forderungen, mutwillig provozierte Unfälle und Diebstahl verursachen jedes Jahr Verluste in Millionenhöhe.

Die Dashcams von Brigade – kompakte, kombinierte Kamera- und Aufzeichnungssysteme – liefern in solchen Fällen solides Beweismaterial. Die handtellergroßen Geräte lassen sich einfach an der Windschutzscheibe befestigen und ermöglichen eine Aufzeichnung des Verkehrsgeschehens vor dem Fahrzeug.

Dashcam-Funktionen

Nachverfolgung des Fahrzeugstandorts

Alle Dashcams von Brigade sind mit einer GPS-Antenne ausgestattet, die ein breites Spektrum von Daten zur Verfügung stellt. Beim Aufrufen der Aufzeichnung lassen sich Informationen wie Geschwindigkeit, Zeitpunkt des Zwischenfalls, Schwere des Aufpralls sowie genaue Daten zu Standort und Route ermitteln.

Das Sortiment

Der Frontalrekorder mit hochauflösender Videoaufzeichnung und verschiedenen Aufnahmemodi speichert die aufgenommenen Bilder auf einer Micro-SD-Karte zur einfachen Wiedergabe auf unserem PC-Viewer. Zusammen mit einer optionalen Rückfahrkamera oder internen Infrarot-LED-Kamera liefert die Brigade Dashcam bei Zwischenfällen wertvolles Beweismaterial.

DC-101 – einzelne Dashcam

Unsere einzelne Dashcam liefert Aufnahmen mit einer Auflösung von 1080 Pixel und weitem Sichtfeld, was eine gestochen scharfe Aufzeichnung des gesamten Vorfalls gewährleistet. Zusätzlich ist die DC-101 mit einer 64 GB Micro-SD-Karte und einer GPS-Antenne ausgestattet, die auf unserem bedienungsfreundlichen PC-Viewer eine Anzeige von Standort und Geschwindigkeit ermöglicht.

DC-102-RVC – Dashcam mit zusätzlicher Rückfahr-Dashcam

Das DC-102-RVC-Paket von Brigade ist ideal für Fuhrparkleiter, die eine Aufzeichnung von Zwischenfällen vor und hinter dem Fahrzeug benötigen. Zusätzlich ist die DC-102-RVC mit einer 64 GB Micro-SD-Karte und einer GPS-Antenne ausgestattet, die auf unserem bedienungsfreundlichen PC-Viewer eine Anzeige von Standort und Geschwindigkeit ermöglicht.

DC-102-IRC – Dashcam mit zusätzlicher interner Infrarot-Dashcam

Perfekt für Fuhrparkleiter, die zusätzlich eine interne, auf den Fahrer gerichtete Kamera benötigen. Die interne Infrarot-Dashcam ermöglicht Aufzeichnungen auch bei Dämmerlicht und selbst bei absoluter Dunkelheit. Darüber hinaus ist die DC-102-IRC mit einer 64 GB Micro-SD-Karte und einer GPS-Antenne ausgestattet, die auf unserem bedienungsfreundlichen PC-Viewer eine Anzeige von Standort und Geschwindigkeit ermöglicht.

Aufzeichnungsoptionen

Daueraufzeichnung Manuelle Aufzeichnung Parkaufzeichnung Aufzeichnung von Unfällen und Vorfällen
Wird beim Anlassen des Motors automatisch aktiviert. Die aufgezeichneten Videos werden in einminütigen Segmenten mit automatischem Schleifenmechanismus gespeichert. CDer manuelle Aufzeichnungsmodus lässt sich ähnlich wie bei einer Videokamera zur Erfassung von Vorfällen vor dem Fahrzeug nutzen – egal ob das Fahrzeug fährt oder steht.
Beim Parken zeichnet die Dashcam automatisch alle Vorgänge auf, die das Vorfall- und Bewegungssystem auslösen.

In diesem Modus wird mithilfe des integrierten Beschleunigungssensors vor und nach einer Kollision aufgezeichnet.

Sicherheit für Ihre Dashcam und Aufzeichnungen

Die Dashcam ist mit einem Superkondensator ausgestattet, der bei einem Stromausfall automatisch eine Reserveversorgung bietet. Hierdurch wird sichergestellt, dass keine Daten verloren gehen und die Aufzeichnungen sicher gespeichert werden. Für die Dashcams von Brigade steht optionales Zubehör zu Verfügung, das die Sicherheit der Kamera und Aufzeichnungen gewährleistet. Der abschließbare Kasten mit Schlüssel verhindert einen Diebstahl oder eine Manipulation der Dashcam.