Brigade Electronics Group Plc (BEG) ist momentan in Großbritannien, dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), Kanada, den USA und Südafrika tätig. In diesem Datenschutzhinweis wird erläutert, wie wir personenbezogene Daten gemäß den Datenschutzvorschriften von Großbritannien und dem Europäischen Wirtschaftsraum erfassen und schützen.

Brigade Electronics Group Plc und Brigade Electronics (UK) Ltd sind als Datenhalter bei der britischen Datenschutzbehörde (Information Commissioner’s Office) registriert. Unsere Registernummern lauten: Brigade Electronics (UK) Ltd: Z320162X, Brigade Electronics Group Plc: ZA353868.

Der Name unseres Datenschutzbeauftragten lautet

Rachel Hutson
privacy@brigade-electronics.com
+44 (0)1322 420311

Unsere Firmenzentrale ist das leitende Unternehmen für Datenschutz.

Brigade Electronics Group Plc
Brigade House, The Mills
Station Road, South Darenth
DA4 9BD.  United Kingdom

Contact details for Brigade Offices

Brigade Electronics (UK) Ltd   Brigade Elektronik GmbH Brigade Elettronica srl
Brigade House, The Mills   Havelstrabe 21 Corso Trapani, 16
Station Road, South Darenth   24539 Neumunster 10139 Torino
DA4 9BD.  United Kingdom   Germany Italy
+44 (0)1322 420300 +49 (0)4321 555 360 +39 011-0142105
sales@brigade-electronics.com   info@brigadegmbh.de info-italia@brigade-electronics.com
 
Brigade Electronics BV   Brigade Electronics FRANCE SAS Brigade Electronics Inc
Ambachtstraat 8   Siege social 92 avenue 215 E Pearl St.
7587 BW de Lutte   Robert Buron Portland, IN 47371
The Netherlands   53000 Laval France USA
+ 31 541 53 18 01 + 02 99 03 60 34 +1 (260) 766-4343
info@brigade-electronics.nl   info@brigade-electronics.fr sales@brigade-inc.com
 
Brigade Elektronika (Pty) Ltd Brigade Electronics (Canada) Limited Brigade Electronics (Polska) sp. z o.o.
P.O. Box 17490   c/o Fluke, 450 Sherman Ave N ul. Olszewskiego 6
Lyttelton 0140 Hamilton, ON L8L 8J6 25-663 Kielce
South Africa   Canada Poland
+27 12 6440137   +1 (604) 245 1752 +48 887 480 950
sales@brigade-sa.co.za   contact@brigade-electronics.ca info@brigade.com.pl

Wie erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir können Daten erfassen, die Sie uns bei einem telefonischen oder persönlichen Gespräch, per E-Mail oder Post, durch Ausfüllen eines Formulars auf unserer Website oder durch eine Nachricht in den sozialen Medien mitteilen.

Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir Ihre IP-Adresse und nutzen Cookies.

Unsere Sicherheitskameras zeichnen Bilder von Parkplätzen und einigen Geschäftsbereichen auf.

Zu unseren Produkten und Dienstleistungen gehören Kamera-Monitor-Systeme für Fahrzeuge. Diese Systeme zeigen Livebilder auf Monitoren an, die per 4G-Technik mit externen Monitoren verbunden sein können; außerdem zeichnen sie die Bilder auf Speicherkarten auf, auf die die Kunden über den Server von BEG zugreifen können.

Wir speichern personenbezogene Daten auf unseren Rechnersystemen sowie als physische Dokumente.

Nutzen wir personenbezogene Daten aus anderen Quellen?

Im Rahmen unseres Einstellungsverfahrens nutzen wir Daten von Personalvermittlern, Suchmaschinen sowie von professionellen und Bildungseinrichtungen.

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?

Zu den personenbezogenen Daten von Lieferanten und Kunden kann Folgendes gehören: Name, Firmenname, Stellenbezeichnung, E-Mail- oder postalische Adresse, Telefonnummer, Fahrzeugkennzeichen und Bankverbindung.

Zu den personenbezogenen und sensiblen personenbezogenen Daten, die von unserer Personalabteilung verarbeitet werden, kann Folgendes gehören: Bankverbindung, Gehalt, Sozialversicherungsnummer, Steuernummer, Geburtsdatum, Informationen vom Lebenslauf, Führerschein, Referenzen, Gesundheitszeugnisse und Angaben zu Kindern, falls für Sozialleistungen oder Vergütungen erforderlich.

Wir erfassen nur Informationen, die benötigt werden, und bewahren sie nicht länger auf als erforderlich.

Wie nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Persönliche und telefonische Gespräche

Wenn wir mit Kunden und Lieferanten reden, machen wir uns während des Gesprächs Notizen, die auch Namen und Adressen enthalten können. Diese Informationen können in unser CRM-System eingegeben, zu unseren E-Mail-Adresslisten hinzugefügt oder im Rahmen unserer allgemeinen Geschäftstätigkeit – zum Beispiel zur Bearbeitung von Rechnungen – genutzt werden.

E-Mail

Wir nutzen E-Mail-Systeme, um unsere Dienstleistungen zu vermarkten und mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten in Verbindung zu bleiben. Diese E-Mails können personenbezogene Daten wie Namen, Adressen und finanzielle Informationen enthalten.

Post

Zusätzlich zu den Namen und Postanschriften können die von uns versandten und erhaltenen Briefe und Informationsmaterialien personenbezogene Daten wie finanzielle Informationen und sensible personenbezogene Daten für Personalzwecke enthalten.

Externe Websites

Unsere Website-Adressen lauten:

www.brigade-electronics.com

www.brigade-elektronik.de

www.brigade-elettronica.it

www.brigade-electronics.nl

www.brigade-electronics.fr

www.brigade-inc.com

www.brigade-electronics.ca

www.brigade.com.pl

www.brigade-electronics.es

Zum Erhalt von einigen unserer Inhalte müssen Sie eventuell personenbezogene Daten eingeben. Um zum Beispiel unseren Jahreskatalog zu erhalten, müssen Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer angeben. Hierdurch ermächtigen Sie Brigade Group Plc, Ihnen die erbetenen Informationen zur Verfügung zu stellen und Sie zu Marketingzwecken zu kontaktieren.

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern wir Ihre IP-Adresse. Wir verschaffen uns mithilfe öffentlicher und firmeneigener Datenbanken von IP-Adressen – wie zum Beispiel Google Analytics – Informationen über Ihren Besuch. In den meisten Fällen ermöglichen diese Informationen lediglich eine Identifizierung der Organisation, in deren Namen die ISP-Adresse registriert ist, nicht aber von einzelnen Anwendern.

Interne Website

Wir nutzen unser Intranet, um unsere Mitarbeiter zu informieren und ihnen eine Plattform zur Kommunikation zu bieten. In unseren aktuellen Nachrichten und Fotos können personenbezogene Daten enthalten sein.

Links zu anderen Websites: Bitte beachten Sie Folgendes: Wenn Sie auf unserer Website auf einen Link klicken, der Sie zu einer anderen Website führt, unterliegen Ihre Daten anschließend den Datenschutzgrundsätzen der betreffenden Website.

Cookies

Für weitere Informationen über unsere Nutzung von Cookies klicken Sie bitte hier.

Soziale Medien

Wir veröffentlichen Beiträge und Fotos – die personenbezogene Daten enthalten können – auf Linkedin, Youtube, Twitter und Facebook.

Überwachungskameras auf dem Firmengelände

Wir können Bilder von Gesichtern und Autokennzeichen aufzeichnen.

Überwachungskameras auf Fahrzeugen

Zu unseren Produkten und Dienstleistungen gehören verschiedene Kamera-Monitor-Systeme für Fahrzeuge. Diese Systeme zeigen interne und externe Livebilder auf Fahrzeugmonitoren an, die außerdem per 4G-Technik mit externen Monitoren verbunden sein können. Außerdem werden die Bilder auf Speicherkarten aufgezeichnet, wo sie von den Kunden über den Server von BEG aufgerufen und heruntergeladen werden können.

Wozu nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir nutzen personenbezogene Daten, um unseren Kunden gemeinsam mit unseren Dienstanbietern unsere geschäftlichen Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, sowie für Personalzwecke, zur Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen, zur Überwachung des Website-Verkehrs bzw. der Statistik von wiederholten Besuchern und zur Erkennung und Verhinderung von Straftaten an unseren Geschäftsstandorten.

Welche Rechtsgrundlage gibt es für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten?

In Bezug auf Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden nutzen wir als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen und zum Teil sensiblen personenbezogenen Daten Verträge oder eine Zustimmung.

In Bezug auf Marketing nutzen wir als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ein berechtigtes Interesse oder eine Zustimmung.

Unter bestimmten Umständen können einige personenbezogene Daten ohne Zustimmung weitergegeben werden, zum Beispiel zur Erkennung und Verhinderung von Straftaten oder zur Erstellung von Berichten mit anonymisierten Informationen.

Wo verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verarbeiten die Daten in unserer Firmenzentrale sowie in unseren Regionalniederlassungen im Ausland. Ebenso verfügen wir über ein Netzwerk von Vertretern, die auf unserem CRM-System personenbezogene Daten verarbeiten.

Wir beauftragen Datenverarbeiter und Dritte vertraglich mit der Verarbeitung von Daten.

Werden Ihre Daten an Länder außerhalb des EWR gesendet?

Einige Datenverarbeiter können sich in Ländern außerhalb des EWR befinden; wir verarbeiten unsere Daten jedoch unter Beachtung der britischen Datenschutzgesetze.

Bitte beachten Sie: Unsere Websites können Links zu anderen Websites enthalten, die nicht zu BEG gehören; BEG haftet nicht für Daten, die daraufhin zu anderen Organisationen gesendet werden.

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Unser E-Mail-Verkehr ist verschlüsselt; zu unseren Maßnahmen für Cybersicherheit gehören eine Überwachung unserer Systeme sowie Patches gegen bzw. eine Entfernung von Viren und Malware. Unsere Laptops und Workstations sind verschlüsselt.

Sämtliche Bereiche unseres CRM-Systems sind kennwortgeschützt; ein Zugriff durch Dritte unterliegt strengen Kontrollen und ist auf die relevanten Bereiche des Systems begrenzt. Um einen unbefugten Zugriff auf Ihre Kontodaten zu verhindern, können wir Sie um einen zusätzlichen Nachweis Ihrer Identität ersuchen.

Sämtliche unserer Mitarbeiter erhalten regelmäßige Schulungen für Datenschutz.

Sämtliche Papierdokumente werden sicher verwahrt.

Verarbeiten wir irgendwelche besonderen Arten von personenbezogenen Daten, wie zum Beispiel Informationen über Kinder?

Eventuell verarbeiten wir Daten von Kindern zu Personalzwecken, zum Beispiel Informationen über leistungsberechtigte Mitarbeiter, gesetzliche Zuwendungen oder Gutscheine für Kinderbetreuung.

Geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte oder andere Organisationen weiter?

Um unsere geschäftlichen Dienste zu erbringen, geben wir manchmal Daten an professionelle Berater, Gutachter, Vertriebshändler und Partner weiter.

Für Personal- und Einstellungszwecke geben wir Daten an Dienstleister für Gehalts- und Pensionsabrechnung sowie betriebliche Sozialleistungen weiter.

Wir nutzen externe Datenverarbeiter zur Lieferung, Wartung und Sicherheit unserer IT- und Telefonsysteme sowie unserer Marketingsysteme (einschließlich Telemarketing-Dienste); ebenso nutzen wir PR- und Werbeagenturen und Forschungsinstitute.

Sämtliche unserer Verträge mit unseren externen Lieferanten beinhalten Klauseln, die sicherstellen, dass sie die Daten nur gemäß unseren Anweisungen verarbeiten, nicht an andere Organisationen weitergeben, sicher verwahren und gemäß unseren Anweisungen aufbewahren und vernichten.

Wir können Daten an Aufsichts- und Polizeibehörden sowie an Sicherheitsorganisationen weitergeben.

Nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten zu Profilierungszwecken?

Wir nutzen Google Analytics, um zu untersuchen, wie die Besucher unsere Websites nutzen; diese Informationen ermöglichen jedoch keine Identifizierung von Einzelpersonen.

Welche Rechte haben Sie?

Sie können durch eine Abmeldung darum ersuchen, keine Informationen mehr von uns zu erhalten, eine Kopie der Informationen anfordern, die wir von Ihnen führen (Antrag auf Dateneinsicht), uns um eine Korrektur oder Aktualisierung der Informationen bitten, die wir von Ihnen führen, uns um eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten in unseren Dateien und Systemen ersuchen oder darum ersuchen, dass Ihre Daten in eine andere IT-Umgebung gesendet werden (Datenübertragbarkeit).

Bitte stellen Sie Ihren Antrag online, indem Sie unten auf den entsprechenden Link klicken, oder kontaktieren Sie uns per E-Mail, Telefon oder Post. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten und mitteilen, welche Informationen wir brauchen und ob wir einen Nachweis Ihrer Identität benötigen.

Abmeldung: link,

Oder klicken Sie in einer unserer E-Mails auf den Link „Abbestellen“.

Antrag auf Dateneinsicht: link

Wenn uns die Informationen vorliegen, teilen wir Ihnen Folgendes mit: eine Beschreibung der Daten, eine Erklärung, warum wir sie führen, eine Erklärung, an wen wir sie weitergeben könnten, und eine Kopie der Daten.

Zur Korrektur oder Aktualisierung der Daten: link

Zum Ersuchen um eine Löschung der personenbezogenen Daten: link

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

Für alle personenbezogenen Daten, die wir erfassen und verarbeiten, legen wir je nach Geschäftsbedarf oder gesetzlichen Anforderungen eine Aufbewahrungsfrist fest. Für die meisten Daten liegt diese Frist bei sieben Jahren nach dem letzten Kontakt. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die Daten von uns auf sichere Weise vernichtet.

Wie oft überprüfen wir unseren Datenschutzhinweis?

Unser Datenschutzhinweis wird regelmäßig überprüft; Aktualisierungen werden auf unserer Website veröffentlicht. Bei erheblichen Veränderungen an unseren Methoden zur Verarbeitung Ihrer Daten benachrichtigen wir Sie schriftlich im Voraus, damit Sie die Veränderungen überprüfen und annehmen oder ablehnen können.

Dieser Datenschutzhinweis wurde zuletzt am … überprüft.

Für weitere Informationen und Beschwerden

Wenn Sie glauben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auf unzulässige oder unangemessene Weise erfasst oder verarbeitet haben, teilen Sie es uns bitte mit, damit wir die Angelegenheit untersuchen und bereinigen können.

Wenn Sie eine formelle Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einlegen oder sich bei einer unabhängigen Stelle über Fragen des Datenschutzes, der Privatsphäre und der Datenweitergabe informieren wollen, können Sie sich unter der Anschrift Wycliffe House, Water Lane, Wilmslow, Cheshire SK9 5AF, Großbritannien an den britischen Datenschutzbeauftragten (Information Commissioner) wenden. Die Telefonnummer der Datenschutzbehörde lautet 0044 303 123 1113.